Uni Theologie 2019

Der Islam

Über den Islam wird viel geredet. Wir möchten gerne mit dem Islam reden. Deshalb bietet die Kirchengemeinde Waiblingen zusammen mit der Familien-Bildungsstätte Waiblingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung im Rems-Murr-Kreis eine Vortragsreihe über den Islam an. Sie soll im Jahr 2019 an folgenden Terminen stattfinden:

29.1.
Was ist Islam?
Jun.-Prof. Dr. Abdelmalek Hibaoui, Lehrstuhl für Praktische Islamische Theologie für Seelsorge und Soziale Arbeit an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Über den Islam bilden sich viele eine raschen Meinung und bringen ihn in Verbindung mit Intoleranz und Gewalt. Was aber steckt wirklich hinter dieser Religion, deren Name übersetzt „Friede“ heißt? An diesem Abend blicken Sie tief in eine monotheistische Religion, die ganze Erdteile prägt.

5.2.
Koran und Bibel im Vergleich
Dekan Timmo Hertneck, Waiblingen
So steht’s in der Bibel, so steht’s im Koran. Und oft genug stehen die gleichen Geschichten darin, nur eben anders erzählt. Der Referent führt ein in die vergleichende Lektüre von Bibel und Koran. Er erzählt etwas über Auslegungsmethoden, Text- und Strukturaufbau der beiden religiösen Bücher und möchte damit die interreligiöse Kompetenz schärfen.

12.2.
Islamischer Unterricht an deutschen Schulen.
Gökcen Sara Tamer-Uzun M.A., Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Lehrstuhl für Islamische Theologie und Religionspädagogik
Islamischer Religionsunterricht ist ein wichtiger Beitrag zur Integration. Dass muslimische Schülerinnern und Schüler in ihrer eigenen Tradition sprachfähig werden und sich mit ihren christlichen Mitschülern über religiöse Fragen fundiert austauschen können, stärkt das multireligiöse Miteinander und fördert die Toleranz.
Die Referentin hat das Curriculum für islamischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg mit erarbeitet und ist an Einführungsprojekten in der Praxis beteiligt.

Kooperation mit Ev. Kirchengemeinde Waiblingen und Evang. Erwachsenenbildung im Rems-Murr-Kreis

Kursdaten
Status:
Kurs ist bereits beendet
Kursnummer:
F1911002
Termine:
3x, 29.01.2019 bis 12.02.2019
Einzeltermine:
  • Dienstag, 29.01.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • Dienstag, 05.02.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
  • Dienstag, 12.02.2019, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kosten:
0,00 €
Ort:
Fachbereiche:

Bitte melden Sie sich auch an, wenn eine „rote Ampel“ Ihnen signalisiert, dass der Kurs bereits voll ist. Wir führen eine Warteliste und bemühen uns, Zusatzkurse für Sie einzurichten! Wenn ein Platz frei wird oder ein neuer Kurs zustande kommt, werden Sie benachrichtigt und können Ihre Anmeldung dann verbindlich bestätigen.