Soulful Traces

Linie - Geste - Schrift in der zeitgenössischen Kalligrafie

Unseren inneren Spuren folgend nehmen wir Kontakt zu unserem kreativen Schöpfergeist auf. Wir nutzen verschiedene Werkzeuge und gestalten zunächst gestisch. Aus Linien werden Rhythmen. Wir untersuchen die Aussagekraft und Qualität unserer Linien und Gesten. Mit Geste, Linie und Fläche entwickeln wir uns Schritt für Schritt weiter. Langsam formt sich Lesbares. Wir gelangen zu einem neuen Duktus mit unserer eigenen Handschrift. Schließlich widmen wir uns noch dem Thema „Die eigene Signatur auf unserem Kunstwerk“. Ein Blick zu künstlerischen Positionen erweitert unsere Sichtweise. In diesem Workshop steht neben den Impulsen der Dozentin viel Freiraum für Experimente und eigene Weiterentwicklung im Vordergrund. Für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Materialliste erhalten Sie mit der Anmeldung.

Kursdaten
Status:
Kurs ist ausgebucht
Kursnummer:
21H13206
Termine:
4x, 31.03.2022 bis 03.04.2022
Einzeltermine:
  • Donnerstag, 31.03.2022, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • Freitag, 01.04.2022, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Samstag, 02.04.2022, 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 03.04.2022, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kosten:
Gebühr 232,50 €
Leitung:
Ort:
Fachbereiche:

Bitte melden Sie sich auch an, wenn eine „rote Ampel“ Ihnen signalisiert, dass der Kurs bereits voll ist. Wir führen eine Warteliste und bemühen uns, Zusatzkurse für Sie einzurichten! Wenn ein Platz frei wird oder ein neuer Kurs zustande kommt, werden Sie benachrichtigt und können Ihre Anmeldung dann verbindlich bestätigen.