Artgerecht aufwachsen

- wie Kleinkinder richtig begleitet werden

Im Alter zwischen 2 und 6 Jahren sind Kinder zum Fressen süß und entdecken mit großen Augen die Welt. Aber warum essen sie kein Gemüse, hauen das kleine Geschwisterchen und schreien im Supermarkt? Ob Trotzphase, richtig essen, trocken werden oder das erste Geschwisterchen – Nicola Schmidt zeigt mit vielen praktischen Tipps, wie Eltern auch heute der Biologie ihrer Kleinkinder gerecht werden können, obwohl diese sich seit der Steinzeit kaum verändert hat. Wenn Eltern verstehen, was in Körper und Gehirn ihrer Kinder passiert, sehen sie ihren Alltag plötzlich mit anderen Augen – und wissen, was zu tun ist, auch in Bezug auf den Umgang mit geschwisterspezifischen Herausforderungen. Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen unterhaltsam und voller Humor mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern. Sie ist Wissenschaftsjournalistin (www.nicolaschmidt.de) und Begründerin des „artgerecht-Projekts“. Sie schreibt Bücher, gibt Seminare und hält Vorträge zur Frage, was biologisch gesehen das Beste für unsere Kinder ist, damit sie „artgerecht“ gesund und stark aufwachsen können. Zu dieser Veranstaltung können Sie sich bereits im Vorfeld anmelden oder eine Karte erwerben.

Mit freundlicher Unterstützung
der Buchhandlung Taube, Waiblingen

Kursdaten
Status:
Anmeldung läuft
Kursnummer:
10013R
Termine:
Freitag, 22.3.2019, 19.30 – 21.30 Uhr
Einzeltermine:
  • Freitag, 22.03.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Kosten:
Abendkasse 12,– €
Gebühr Vorverkauf/Vorabanmeldung 10,– €
Leitung:
Ort:
Fachbereiche:

Bitte melden Sie sich auch an, wenn eine „rote Ampel“ Ihnen signalisiert, dass der Kurs bereits voll ist. Wir führen eine Warteliste und bemühen uns, Zusatzkurse für Sie einzurichten! Wenn ein Platz frei wird oder ein neuer Kurs zustande kommt, werden Sie benachrichtigt und können Ihre Anmeldung dann verbindlich bestätigen.